Biedermeierbank vor Restaurierung

Biedermeierbank während Restaurierung

Biedermeierbank nach Restaurierung

Biedermeierbank Detail Lehne Biedermeierbank Detail Armstütze
Details

Biedermeierbank

mit Lederbezug, Borte und Ziernägeln.

Die Bank wurde komplett abgestemmt mit Gummikokos, Kantenverstärkung und Kaltschaum neu aufgepolstert.

Die Polsterung mit Gummikokos gewährleistet bei dem Bezug mit Leder eine hervorragende Formstabilität in Verbindung mit einem Sitzkomfort, der dem einer traditionellen Schnürung sehr nahe kommt.

Die Herausforderung dieser Biedermeierbank liegt in der Form der Lehne und der Armstützen. Die Lederhaut wurde vom Meister genauestens ausgesucht, um die Lehne ohne Naht zu verarbeiten zu können.

Für den Abschluß der Polsterung zum Holz wurde genau passend die Lederborte geschnitten und mit Messingziernägel befestigt.

Leder ist ein haltbares und überaus strapazfähiges, natürliches Bezugsmaterial, das bei guter Pflege lange Freude bereitet.

Wir beraten Sie gerne in unserem Schauraum. Hier stehen Ihnen eine Vielzahl von Stoffen und Bezugsmaterialien zur Verfügung

ZURÜCK